Kontakt 2018-02-15T06:58:19+00:00

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg

Klinik für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie

Dr. Jandali & Dr. Jiga
zwei Chefärzte für ein sicheres Gefühl

Dr. Jandali und Dr. Jiga sind Chefärzte der Klinik für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie am Evangelischen Krankenhaus Oldenburg. Als Haus mit etwa 400 Betten und 40.000 Patientenkontakten im Jahr, zwölf Operationssälen, Intensivstationen und allen notwendigen medizinischen Einrichtungen kann Ihnen eine Behandlung auf höchstem medizinischem Niveau und maximaler medizinischer Sicherheit geboten werden.

Der heiße Draht zu den Experten

Dr. med. Zaher Jandali & Dr. med. Lucian Jiga

Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie

Kontakt zur Klinik

Klinik für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie / Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
Auguststr. 22 – 26121 Oldenburg

Kontakt zum Sekretariat der Klinik für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie am Evangelischen Krankenhaus Oldenburg.

Kontakt zur Sprechstunde

MEVO Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie
Auguststr. 22 – 26121 Oldenburg

Kontakt und Terminvergabe für die Sprechstunde. MEVO – Medizinische Versorgungszentrum am Evangelischen Krankenhaus Oldenburg.

Zu viele Pfunde ? Magenbypass ? Magenband ? Diät ?

Sie leiden noch an starkem Übergewicht und möchten für Ihre Gesundheit Gewicht abnehmen? Vielen Menschen geht es genau so wie Ihnen und vielen konnten bereits mit professioneller Hilfe zu einem gesünderen, dünneren Leben geholfen werden.

Mit gutem Gewissens möchten wir Ihnen an unseren Kooperationspartner, dem Adipositaszentrum Friesoythe verweisen. Eine der top Adressen in Deutschland wenn es um das Thema Behandlung der Fettleibigkeit geht. Dr. Weise und sein Team wird sich fürsorglich um Sie kümmern.

zum Adipositaszentrum

Kostenübernahme durch die Krankenkasse ?!

Nach drastischem Gewichtsverlust und funktionellen Einschränkungen oder gesundheitlichen Beschwerden durch die Hautüberschüsse werden die Kosten für Straffungsoperationen regelhaft von der Krankenkasse übernommen. Gerne erstellen wir Ihnen einen individuellen Therapieplan den Sie bei der Krankenkasse einreichen können.

Haben Sie ein Ablehnung der Kostenübernahmeanfrage erhalten? Auch hier helfen wir Ihnen gerne oder verweisen Sie an den Rechtsanwalt für Sozialrecht RA Tim Werner, ein ausgewiesener Experte für diese Belange.

Rechtsanwalt Tim Werner

Das Buch zum Thema mit allen Informationen

Einführung – Operationen – Antrag & Rechtsweg 

Das Buch zum Thema „Körperformwiederherstellung nach massivem Gewichtsverlust“ für Betroffene. Alle Details zum Nachlesen. Bald im Springer Verlag zu erhalten.